Flugsportring Kraichgau e.V. SinsHEIM

mehr als nur Flugsport!

 

Im Rahmen der Hauptversammlung unseres Vereins standen in diesem Jahr die Neuwahlen der Vorstandschaft an. Einige verdiente Mitglieder konnten wir in diesem Rahmen auch in den wohlverdienten „Ruhestand“ entlassen. Unsere Kassiererin wird fortan ein Kassierer, Birgit Strobel hatte dieses Amt sehr lange Zeit erfolgreich begleitet und unterstützt nun den Wechsel. Magnus Nedoma hat sich nun diesem Amt angenommen und dürfte als ehemaliger Zuständiger für unseren Wirtschaftsbetrieb „Fliegerklause“ mit Zahlen bereits hinreichende Erfahrung gesammelt haben. Ebenso unser langjähriger Ausbildungsleiter Gerd Weinelt, welche den Staffelstab an seinen Sohn Thomas Weinelt übergab. Christoph Bechtold übergab sein Amt an Jens Stellmacher und mit Florian Muth können wir unseren neuen Referenten für die Betreuung von Bautätigkeiten und Pflege rund um unsere Anlagen begrüßen.
Die restliche Vorstandschaft möchte gerne noch weitere 3 Jahre aktiv die Belange des Vereins anpacken und mit insgesamt fast durchgängig einstimmigen Ergebnissen ließen die Mitglieder hier Ihre entsprechende Unterstützung deutlich werden.
Der Vorstand bedankt sich daher für das entgegengebrachte Vertrauen, packen wir’s an!

Link zum Bilderblog:
https://www.flickr.com/photos/flugsportringkraichgau/albums/72157694962633104

Text / Bild: FSR Kraichgau

20180417 wahl