Flugsportring Kraichgau e.V. SinsHEIM

mehr als nur Flugsport!

  • DG 1000
 

folge uns auf Facebook facebook kl   und auf Instagram facebook kl

 

- Ferien mit dem Verein -
Auch in diesem Jahr sind wir, der Flugsportring Kraichgau e.V., auf ein Fluglager auf einem fremden Flugplatz gefahren. Hierzu haben unsere Mitglieder den Flugplatz Übersberg auserkoren. Am Tag der Anreise ist uns schon bewusst geworden, dass dieser Flugplatz eine gute Entscheidung war. Kaum waren die Segelfluganhänger abgehängt und die Zelte aufgeschlagen, wurden wir mit einem leckeren Willkommens-Grillen empfangen. Nicht nur die Gastfreundschaft, sondern auch der Flugplatz waren so, wie wir uns das vorgestellt haben. Nach dem morgendlichen Briefing und Aufbauen der Segelflugzeuge, lieferte der Flugplatz einen guten Ausgangspunkt für unsere Streckenflugpiloten, um einen frühen thermischen Einstieg auf die Schwäbische Alb zubekommen. Aber auch für unsere Flugschüler war das Fluglager ein voller Erfolg. Hier haben unsere Schüler neue Landeverfahren und auch einen anderen Ablauf des Flugbetriebes erlernen können. An dieser Stelle nochmal ein herzlichen Glückwunsch an unseren jüngsten Flugschüler Felix Kühn (14) der auf dem Flugplatz Übersberg seinen ersten Alleinflug tätigen durfte. Nicht nur der erste Alleinflug von Felix, sondern auch der erste Start als frisch ausgebildeter Fluglehrer konnte von Jonas Kühn in dieser Woche getätigt werden, somit wird uns speziell dieses Fluglager auf dem Übersberg, schön und auch lange in Erinnerung bleiben.

An dieser Stelle nochmals ein großes Dankeschön an den Flugplatz Übersberg, auf dem wir innerhalb einer Woche 92 Starts
und 81 Stunden Flugzeit verzeichnen konnten.

In diesem einwöchigem Fluglager sind einem Segelflugpiloten und unseren Flugschülern alle Möglichkeiten geboten. Näheres
zum Alleinflug von Felix und unserem neuen Fluglehrer Jonas, könnte Ihr in den nächsten Beiträgen lesen...

Text: Jonas Kühn, FSR Kraichgau e.V.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.